Die sportlichen Angebote

Neben dem regulären Sportunterricht bietet das Ehrenbürg-Gymnasium je nach Ressourcen Wahlunterrichtsgruppen in den Sportarten Klettern, Tischtennis und Handball.

 

Unsere Schule ist bei regionalen und überregionalen Schulsportwettbewerben in den Disziplinen Handball, Klettern, Fußball, Schwimmen und Tischtennis vertreten.

 

Die Tischtennismannschaft der Mädchen konnte in den letzten Jahren immer wieder große Erfolge feiern und sogar in Berlin beim Bundesfinale antreten. Sowohl die Handballmannschaften wie auch die Fußballmannschaften nehmen jährlichen an den regionalen Wettbewerben teil.

 

Die SMV organisiert regelmäßig Sportturniere für Mannschaften aus allen Jahrgangsstufen. Es bietet sich die Gelegenheit sich innerhalb der Altersgruppen in verschiedenen Ballsportarten zu messen, meistens am Tag vor Ferienbeginn. Neben dem EGF-Cup für die 6. Jahrgangsstufe, einem Handballturnier, zu dem alle Forchheimer Schulen eingeladen werden, findet zudem jährlich das Sportfest für die Unterstufe auf der Sportinsel statt. Jährlich findet während des Aufenthaltes der französischen Gastschüler ein Fußballspiel Deutschland gegen Frankreich statt, bei dem der Gewinn eines Pokals lockt.

 

Schüler und Schülerinnen, die an Schulsportwettbewerben teilnehmen wollen, können sich bei folgenden Lehrern/innen informieren:

  • Handball: Herr Braun / Frau Peer
  • Tischtennis: Frau Heldmann
  • Fußball: Herr Braun / Herr Kaufhold / Frau van Eckert
  • Schwimmen: Herr Kaufhold